Indoorcup Rostock 2015

Am 10.01.2015 wagten wir den Start beim Indoorcup in der “Neptun-Schwimmhalle” in Rostock. Nach mehreren Jahren Abstinenz wollten wir mal wieder Hallenluft schnuppern. Als Anzeigebild_Indoorcup_2015kleine Abwechslung im Trainingsalltag des Winters gingen wir ohne große Erwartungen an den Start.

Wir schlugen uns jedoch gar nicht so schlecht und machten es unseren Gegner nicht einfach. Bereits im ersten Vorlauf mussten wir und unsere gegnerische Mannschaft alles aus uns herausholen. Erst nach fast 2 Minuten zogen wir den Kürzeren – dem Kreislaufkollaps nah.

Über einen weiteren Vorlauf und den Zwischenlauf zogen wir in das Viertelfinale des LT-Cup ein. Hier war für uns die Endstation erreicht. Nichtsdestotrotz sind wir mit unserem 7. Platz zufrieden. Dies war eine gute Einstimmung auf eine neue und hoffentlich erfolgreiche Saison 2015.

Die Bilder der Veranstaltung findet ihr in der Galerie.