Langstreckenrennen 2014

Neue Saison – Neues Glück? Naja, dies liegt immer im Auge des Betrachters. Das erste Rennen in diesem Jahr war eher durchwachsen.
Aber das positive zuerst. Wir waren in diesem Jahr 10 Sekunden schneller auf der 6 Kilometer-Langstrecke_2014_AnzeigebildLangstrecke als im letzten Jahr. Reichte es mit dieser Zeit im letzten Jahr noch zum 4. Platz, mussten wir uns dieses Jahr mit dem 8. Platz begnügen. Aber davon lassen wir uns die Laune nicht vermiesen. Bei schönem, aber kühlem Wetter haben wir unser Bestes gegeben und sind angekommen. Im Endeffekt kommt es doch auf den Zusammenhalt im Team an und dieser war mal wieder vorhanden.
Schlussendlich möchten wir uns natürlich auch bei unseren Gastpaddlern bedanken, die uns tatkräftig unterstützt haben. Mal sehen, wie es im nächsten Jahr läuft.

Die Fotos und Videos sind wieder in der Galerie zu finden.